Willkommen bei ATTAC Kiel - Über uns

Attac-Kiel trifft sich in der Regel: 

- jeden 2. Mittwoch im Monat zu einem Abend mit thematischem Schwerpunkt
- jeden 4. Mittwoch im Monat zu einem Organisationsplenum 

um 19 Uhr in der PUMPE (Lageplan) : Haßstr. 22 24103 Kiel
mehr Informationen finden Sie hier oder auf unserem Info-Flyer.

Orga-Plenum im Mai

TTIP: Obama und Merkel auf der Hannover-Messe, um Propaganda für das Handelsabkommen zu machen, im Dienste des internationalen Finanzkapitals. Nicht vergessen: CETA

Organisatorische Plenum (Orga-Plenum)

Am 25. Mai 2016 um 19 Uhr in der Pumpe, Kiel (Ortsbeschreibung s.o.)
Org. Plenum mit dem Thema: Autobahnprivatisierung: Aktionswoche u. Veranstaltungen mit W. Rätz u Unterstüzung/Bewerbung Mausfeld-Vortrag

Die Veranstaltung ist wie alle Attac-Veranstaltungen öffentlich, Gäste sind also herzlich willkommen. 

Weitere Informationen zur Handelspolitik

Plakat auf der großen Demo in Hannover vom letzten Samstag.

Alternative Handelspolitik - Eine Welt jenseits von TTIP, CETA & Co ist möglich

Die Vorbehalte der Bevölkerung gegen TTIP, CETA nehmen zu, aber: Weniger bekannt in der Öffentlichkeit sind die verheerenden Auswirkungen bestehender Handelsverträge, besonders zweiseitiger Verträge, die von der EU mit afrikanischen Staaten abgeschlossen wurden und werden. Um es auf eine kurze Formel zu bringen:
Diese Handelsverträge sorgen dafür, dass die Flüchtlingsströme aus den afrikanischen Ländern anschwellen. Die EU und ihre Politiker, die deutsche Regierung eingeschlossen, sind für massenweises Elend in Afrika verantwortlich. Wenn die Kanzlerin sich als die Beschützerin der Flüchtenden im letzten Jahr feiern ließ und gleichzeitig den Knebelverträgen mit afrikanischen Staaten über die europäischen Institutionen zustimmt, wie passt das ohne Heuchelei zusammen?

Wie aber sähe eine Handelspolitik aus, die nicht im Dienste von Profit und Macht stünde, sondern Mensch und Umwelt dienen würde?

Eine Antwort gibt der Entwurf für ein solidarisches Handelsabkommen zwischen den lateinamerikanischen Staaten und der EU, der von der Partei Die LINKE in den Bundestag eingebracht wurde. Das war im April 2007, also schon lange Zeit her, aber immer noch aktuell und das gerade in den Zeiten von TTIP und CETA. Lesenswert ist auch, wie die neoliberal ausgerichteten Parteien im Bundestag auf diesen Antrag reagierten.

Hier können Sie Antrag und Debatte im Einzelnen verfolgen. Dort finden sich auch Zusatzmaterialien, um den politischen Kontext zu verfolgen.

Attac Deutschland Pressemitteilungen noch aktuell

Stoppen Sie TTIP

Attac Deutschland schreibt:

Attac kritisiert deutschen Kriegseinsatz in Syrien

zum Wortlaut der Pressemitteilung hier

Attac fordert Debatte über Alternativen zur Welthandelsorganisation

zum Wortlaut der Pressemitteilung hier

TERMINE

25.05.
Orga-Plenum mehr