Ohne Wachstum

Geistige Grundlagen für eine bessere Welt

Welche geistig-seelischen Zustände sind notwendig für eine Wachstums- und Konkurrenzgesellschaft? Welche sind hingegen förderlich oder sogar vorraussetzend für einen gesellschaftlichen Neuentwurf mit Werten wie Solidarität, Kooperation, Wertschätzung, Sozialer Gerechtigkeit, Tiefer Ökologie?
Wie kommt es zu der auch bei jedem Einzelnen von uns zu beobachtenden geistigen Beweglichkeit bei gleichzeitiger Verhaltensstarre?
Wo steckt der Kapitalismus uns in den Knochen und wie können wir zunehmend vom Haben zum Sein kommen?
Was können wir von Autoren der Philosophie, Soziologie, Quantenphysik, Psychologie lernen für ein positives Menschenbild und eine wirklich solidarische Gesellschaft?

Die AG ist offen für neue Interessierte. Treffen alle 4-8 Wochen.

Jeder darf und sollte beitragen mit Themenideen und Vorstellung eines Themas.

Für Neue Interessierte: wegen Terminabsprache bitte melden bei Jürgen Fuchs:  gian@praxis-fuchs.de

Rückschau

Frühere Aktionen

 

 

 

 

 

 

 

TERMINE

04.10 - 06.10
Frankfurt. Herbstratschlag des Attac-Netzwerks mehr

11.10 - 13.10
Recklinghausen. Tagung "Einfach.Umsteuern" – Finanzierung der sozial-ökologischen Transformation  mehr

12.10
Dezentral. Aktionstag "Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen!" mehr

02.11
Dortmund. Regionaltreffen Nordrhein-Westfalen mehr