Globalisierung und Ökologie

Wir sind die Arbeitsgruppe von attac Mainz zum Thema Globalisierung und Ökologie. Unsere Themen behandeln die Auswirkungen der Globalisierung auf Mensch und Umwelt. Wir untersuchen die sozialen und ökologischen Hintergründe und Folgen von

·       Rohstoffproduktion und –verarbeitung

·       Welthandel

·       Globalem Wachstum

·       Klimawandel

Ungehemmtes und nicht an den Grenzen der Natur orientiertes Wachstum hat eine Vielzahl verheerender Auswirkungen. So fehlt die gebotene Nachhaltigkeit, was zur Zerstörung der für uns Menschen notwendigen Lebensbedingungen auf der Erde führt.

Globalisierung ist kein Schicksal.

Eine andere Welt ist möglich.

Kontakt:  Monika Schäfers:attac@monika-schaefers.de

Wolfgang Schäfer wolfgang.attacmz@gmx.de

Die AG trifft sich an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr in der Schnittstelle 5 in Mainz (Kirschgarten1 / Ecke Holagässchen, 55116 Mainz)

NEUIGKEITEN

18.04. - Studie: Ein Drittel der EU-Finanzregulierer mit Verbindungen zur Finanzindustrie mehr

10.04. - Grundsteuer: Profite aus Bodenspekulation abschöpfen, geringe Einkommen entlasten! mehr

10.04. - Attac solidarisch mit streikenden SNCF-Beschäftigten in Frankreich mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.