Aktionen

StopEpa-Städtetour

9 Städte in 9 Tagen und einen krönenden Abschluss auf der Heidelberger Aktionsakademie - das hat sich eine Projektgruppe der attacademie.2 zusammen mit der StopEpa-Kampagnengruppe vorgenommen...

mehr... 
 


  Internationaler StopEPA-Tag

Am 27. September 2007 jährte sich zum fünften Mal der Beginn der EPA-Verhandlungen. Zu diesem Anlass rief ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und Netzwerke in der EU und in den AKP-Staaten - wie auch in anderen Regionen - auf, am 27.09.2007, dem internationalen StopEPA-Tag, gemeinsam gegen die Geplanten EU-AKP-Freihandelsabkommen zu protestieren!

Zu den Bildern vom StopEPA-Tag

Zum Stop-EPAS Tag haben wir einige spezielle Materialien zusammengestellt:

Aktionsvorschläge
Flugblatt-Text

(weitere Materialien gibt es auf der Materialien-Seite)



Attac protestiert mit einer öffentlichen Aktion gegen das undemokratische und entwicklungsfeindliche Abkommen

Zur Eröffnung der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung der EU und AKP-Staaten in Wiesbaden wurden am Montag, dem 25. Juni, durch eine ausdruckstarke Aktion von Attac-Aktivisten aus Heidelberg und Wiesbaden die EPAs als undemokratisch und entwicklungsfeindlich verurteilt.

Zur Pressemitteilung

 

EPAs-Bild.jpg

NEUIGKEITEN

07.07. - Aktion Freihandel Macht Flucht am 7.7 bei den G20-Protesten in Hamburg mehr

08.06. - Handelsbeziehungen zwischen EU und Afrika brauchen einen Neustart mehr

17.01. - Davos: Selbsternannte Weltelite warnt vor Risiken eigener Politik mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.