Attac Herford ist Teil des internationalen Attac Netzwerkes, welches sich gegen die negativen Auswirkungen der neoliberalen Globalisierung einsetzt. Die lokale Attac Herford Gruppe thematisiert neben der Mobilisierung zu bundes bzw internationalen Demonstrationen vor allem  die Auswirkungen vor Ort (Siehe auch Wer wir sind).

Dazu trifft sich Attac Herford jeden vierten Freitag im Monat  zum Plenum im Bürgerzentum "Haus unter den Linden (HudL)", um 19.00 Uhr im Seminarraum 1 (erster Stock) ! Interessierte sind jederzeit Willkommen !

Kontakt: lbratfisch (klammeraffe) t-online.de

Info-Mailiste : https://listen.attac.de/mailman/listinfo/attac-herford

NEUIGKEITEN

16.08. - Bericht über den Abschluss der Friedensfahrrad-Tour NRW in der Lokalzeitung mehr

10.07. - Eindruck von der Großdemo gegen G20 mehr

01.07. - Bericht über die Fahrraddemo mehr

TERMINE

23.09
Bünde: Demonstration "BÜNDE BLEIBT BUNT STATT BRAUN!" am 23.09 um 15 Uhr vom Bünder Hbf mehr

28.09
BI: Vortrag von Rudolf Hickel zur sozialpolitischen Perspektive nach der Bundestagswahl um 19 Uhr VHS BI mehr

29.09
HF: Verschobenes Plenum von Attac Herford um 19 Uhr im HudL mehr

06.10
HF: Konzert "Thirzah in Chansons" um 16 Uhr in der Synagoge Herford mehr

08.10
BI: Kottentreffen der Roten Hilfe am 8.10 ab 15 Uhr in Bielefeld-Quelle mehr

10.10
BI: Vortrag, Lebensmittelkonzerne erobern den Süden um 19 Uhr VHS BI mehr

23.11
HF: Vortrag von Ulrike Hermann "Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung" um 19 Uhr VHS Herford mehr

16.02
HF: Vortrag über den Kurdenkonflikt in der Türkei um 18 Uhr VHS HF mehr