< Bedingungsloses Grundeinkommen - Ein Gewinn für Alle
06.01.2017 17:16 Alter:

289 days

Kategorie: Heilbronn

Barfuss durch Hiroshima (Film 03.02.2017 20:00 Uhr)

„Barfuß durch Hiroshima“ ist eine Geschichte gegen den Krieg – human, schonungslos, beängstigend aktuell.


Barfuss durch Hiroshima

Barfuss durch Hiroshima

Dies ist die Geschichte eines Überlebenden.

Der Morgen des 6. August 1945 beginnt sonnig. Niemand ahnt, was Augenblicke später
über die Bewohner der Stadt Hiroshima hereinbrechen wird…

Keiji Nakazawa ist sechs Jahre alt und auf dem Weg in die Schule, als die Atombombe über seiner Heimatstadt gezündet wird. In seiner vierbändigen Autobiographie dokumentiert der Autor die letzten Wochen des zweiten Weltkriegs im militärisch geprägten Japan. Die eiserne Kriegstreiberei eines unbelehrbaren Regimes, den blinden Opportunismus der Mitläufer, die Unterdrückung von politisch anders Denkenden und schließlich die Katastrophe.

Keiji Nakazawa überlebt das Inferno und beginnt mit 15 Jahren eine Ausbildung als Zeichner. Er gewinnt einen Zeichenwettbewerb und wird professioneller Comic-Zeichner. Da das Drama von Hiroshima ein Teil seines Lebens ist, war er lange Zeit als Friedenskämpfer aktiv und hat sich in Dokumentationen für den Frieden und gegen Nuklearwaffen eingesetzt.

Aus seinem vierbändigen Manga entwickelt das Studio Madhouse diesen Animationsfilm

„Barfuß durch Hiroshima“ ist eine Geschichte gegen den Krieg – human, schonungslos, beängstigend aktuell.

Sonstiges

Der Eintritt ist frei
Wie immer bieten wir Getränke an und Gebäck vom Slow Food Bäcker aus Weinsberg.

Einladung als PDF herunterladen


NEUIGKEITEN

29.09. - Mama Illegal (Film: 06.10. - 20:00) mehr

05.09. - Bedingungsloses Grundeinkommen - Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre? mehr

06.07. - Bedingungsloses Grundeinkommen mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.