»Obama und Merkel kommen: TTIP & CETA stoppen! – Für einen gerechten Welthandel!«

Mit einer überregionalen Demonstration werden wir am 23. April in Hannover ein starkes Zeichen setzen: Denn die Hannover Messe 2016 wird zusammen von Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Barack Obama eröffnet. Ihr Ziel ist es, die TTIP-Verhandlungen gemeinsam voranzubringen. Doch das Handels- und Investitionsabkommen der EU mit den USA droht Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben.

Dagegen tragen wir unseren Protest auf die Straße! Wir demonstrieren mit zehntausenden Menschen am Samstag, den 23. April, in Hannover. Das Motto: »Obama und Merkel kommen: TTIP & CETA stoppen! – Für einen gerechten Welthandel!«


NEUIGKEITEN

02.05. - Internationales 1.Mai-Fest im Kulturzentrum Faust mehr

26.04. - 90.000 sagen in Hannover Nein zu TTIP und CETA mehr

22.05. - Attac-Deutschland: Blockupy - Frankfurt ist ein Erfolg! mehr

TERMINE

07.05. - 08.05.
Berlin. Blockupy Aktiventreffen am 7. und 8. Mai mehr

12.05.
Mai-Plenum Hannover mehr

13.05. - 16.05.
"Ende Gelände – Kohle blockieren – Klima schützen!" mehr

10.06. - 12.06.
Leipzig. "welcome2stay" - Kongress  mehr

18.06. - 19.06.
Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrecht und Vielfalt! mehr

03.08. - 07.08.
Düsseldorf. Sommerakademie mehr