Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Leider ist dieser Browser nicht in der Lage moderne Webinhalte richtig darzustellen. Bitte nutzen Sie den Internet Explorer 7 oder eine kostenlose Alternative wie Mozilla Firefox oder Apple Safari

Attac International

Attac ist ein internationales Netzwerk mit Zweigen in über 40 Ländern, insbesondere in Europa und Lateinamerika. Die einzelnen Länderzweige sind autonom und gründen sich auf der gemeinsamen Charta von Attac-International ( PDF-Dokument). Attac versteht sich als Teil der internationalen globalisierungskritischen Bewegung und beteiligt sich aktiv im Vernetzungsprozess der Europäischen und Weltsozialforen.

 

 

Zusammenarbeit europäischer Attacs

Recht weit fortgeschritten ist die Vernetzung der europäischen Attacs. Besonders mit der Europäischen Sommeruniversität 2008  und der European Network Academy 2011 hat die Arbeit auf europäischer Ebene einen starken Schub bekommen. 

  

Koordination der internationalen Arbeit von Attac Deutschland

Für die Koordination der Außenvertretung und der Mitwirkung in internationalen Bewegungsprozessen (z.B. Weltsozialforum, Europäisches Sozialforum) kümmert sich bei Attac die AG Internationales, der Mitglieder des Attac Koordninierungkreises und des Attac-Rats angehören.

 

  

Neuigkeiten

18.04. Global Trade Day: Weltweit 750 Aktionen in 45 Ländern gegen Freihandelsabkommen

Zehntausende bei Anti-TTIP-Protesten in Deutschland / Zentrale Demonstration für 10. Oktober in Berlin geplant

mehr
16.04. Protest gegen G7-Treffen in Elmau
mehr
15.04. 200 Städte und Gemeinden gegen TTIP, CETA und TiSA
mehr

.