Soziale Gerechtigkeit statt G20!

Abschlussdemo 8. Juli

Tag des guten Lebens

Programm:
17:00 Podiumsdiskussion
Was bedeutet das Gute Leben für Bremer*innen?
Was bedeutet eine Wachstumswende für uns hier vor Ort, im Alltag und in der lokalen Politik und Wirtschaft?


Referent*innen:
Adelheid Biesecker, Ökonomin
Anne Schweisfurth, Bürgerinitiative Waller Mitte
Lukas Warning, Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen
Corinna Vosse, www.akademie-suffizienz.de
Moderation: Ingo Take, Aktionsbündnis Wachstumswende Bremen

19:00 Markt der Möglichkeiten
Hier stellen sich die Mitgliedsorganisationen des Aktionsbündnisses Wachstumswende sowie weitere Initiativen aus Bremen und umzu vor und zeigen, wie Du Dich für das Gute Leben einbringen kannst! Dazu bietet das Lagerhaus sein kulinarisches Angebot.

20:30 Konzert mit Brennholzverleih

Eintritt frei!

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ.

Initiative Nordbremer Bürgergegen den Krieg

777. Freitags-Friedenskundgebung
am Freitag, den 25. August 2017 um 17°°Uhr, Ecke Breite Straße / Gerh. Rohlfs Straße

Das Thema: "Venezuela nach 18 Jahren Sozialismus - Ende oder Wende?" Militärische Drohungen der US-Regierung, gewalttätige Auseinandersetzungen mit weit über 100 Todesopfern und ein krasser Mangel an Medikamenten... die Lage in Venezuela wirkt hoffnungslos. Zahlreiche Venezolaner*innen sind bereits ins benachbarte Kolumbien geflohen. Die teils rechtsextreme Opposition greift nach der Macht, die Chavisten um Präsident Maduro versuchen, mit der erfolgten Einberufung einer verfassungsgebenden Versammlung den sog. "Sozialismus des 21.Jahrhunderts" zu retten.Wer sich durchsetzen wird und ob der Konflikt im Bürgerkrieg enden wird, scheint aktuell nicht absehbar. Was wird aus den Menschen an der Basis, ihren erkämpften sozialen und demokratischen Errungenschaften? Gelingt ein sozial-ökologischer Umbau der Wirtschaft weg von einseitiger Ausbeutung von Öl und anderen Bodenschätzen? Diese und andere Fragen werden nach einer kurzen Einführung am offenen Mikrofon diskutiert werden.Gesammelt werden wird für das Olivenölprojekt zur Unterstützung für die arbeitslose griechische Arbeiter- und Landjugend auf Kreta.

Nächstes Plenum Attac Bremen

Montag, 4.  Sept.  2017

in der Villa Ichon um 19:30 h

Vorläufige Tagesordnung: 

  • Schwerpunkt: Freihandelsabkommen
  • Planung Attac-Aktuell
  • Finanzanträge
  • Verschiedenes

Trau keiner über 30

Flyer zur Bundestagswahl 2017    www.bremer-arbeitszeitinitiative.de

Keine Artikel in dieser Ansicht.

TERMINE

23.08 - 27.08
Toulouse. Europäische Sommeruniversität mehr

24.08 - 29.08
Rheinisches Braunkohlerevier. Aktionstage "Rote Linie gegen den Kohleabbau"  mehr

24.08
Lindau. Aktionstag zur Wirtschaftsnobelpreisträgertagung mehr

25.08
Friedenskundgebung Nordbremer Bürger gegen den Krieg .... 17:00 Uhr mehr

03.09
Tag des guten Lebens mehr

04.09
Plenum attac Bremen mehr

09.09
Dezentral. Bundesweiter CETA-Aktionstag mehr

16.09
Dezentral. Bundesweiter Aktionstag "Reichtum umverteilen"  mehr