Norman Paech

Krieg in und um Syrien - Wie sollte attac Stellung beziehen?

Zu dem schrecklichen seit Jahren andauernden Krieg in und um Syrien gibt es viele Stellungnahmen – auch eine aus dem wissenschaftlichen Beirat von Attac.  Von Attac insgesamt gibt es ausschließlich die Erklärung, dass die Beteiligung am Syrieneinsatz verurteilt wird und als völkerrechtswidrig bezeichnet wird und dass Terror nicht durch Krieg bekämpft werden kann, weil Krieg immer Terror ist. Über die Entstehung des Krieges und die Einschätzung der verschiedenen am Syrienkrieg beteiligten Staaten und Milizen gibt es jedoch keine einheitliche Meinung.

NEUIGKEITEN

23.05. - Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr! mehr

02.10. - Fluchtursachen beseitigen, statt Asylrecht weiter zu beschneiden mehr

11.01. - Stellungnahme von attac Deutschland zum "Friedenswinter" mehr

TERMINE

Keine Ereignisse gefunden.