AG Globalisierung und Krieg
Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Leider ist dieser Browser nicht in der Lage moderne Webinhalte richtig darzustellen. Bitte nutzen Sie eine kostenlose Alternative wie Mozilla Firefox oder Apple Safari

Aktive der AG "Globalisierung und Krieg" trafen sich Ende Juli 2013 auf der Sommerakademie in Hamburg-Bergedorf wie schon im August 2012 auf der Sommerakademie in Mainz, bzw. 2011 auf der internationalen attac-Sommerakademie 2011 (ENA) in Freiburg.  Dort bot die Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit attac-Mitgliedorganisationen und anderen Gruppen eine Reihe von Veranstaltungen zu ihrem Arbeitsbereich an (2013, 2012, bzw. 2011). 

Zuvor kamen auf der attac-Sommerakademie 2010 in HH-Bergedorf  die Aktiven zu einer Sitzung zusammen. Dort bot die Arbeitsgruppe  eine Reihe von Veranstaltungen zu ihrem Arbeitsbereich an. 

An der Mitarbeit Interessierte waren und sind auch bei künftigen Treffen willkommen.  

Alle AG-Mitglieder erhielten das Protokoll automatisch per E-Mail zugesandt.  Auf der Homepage gibt es eine speziell für die Internet-Präsentation angefertigte Zusammenfassung

Neuigkeiten

31.03. Offener Brief gegen "Henry-Kissinger-Professur"

Über 100 Wissenschaftler_innen haben den offenen Brief des Wissenschaftlichen Beirats von Attac bereits als Erstunterzeichner_innen unterstützt.

mehr
28.01. Münchner "Sicherheitskonferenz" bleibt Sicherheitsrisiko
mehr
24.01. Proteste gegen die NATO-Kriegstagung
mehr

.