Mitmachen

Mitmachen könnt Ihr jederzeit. Der Einstieg ist nicht so schwer, es gibt immer etwas zu tun. Wir ermutigen Euch, eigene Erfahrungen, Fähigkeiten, Kenntnisse einzubringen. 

Wir arbeiten an Themen der Ökologie aus einer spezifischer Attac-Sicht, also mit der Betonung der globalen sozialen Gerechtigkeit und der Kritik an der neoliberalen Globalisierung. Wir sind also keine "Umweltgruppe". Näheres dazu findet Ihr hier. 

Termine

Wir treffen uns ca. 3-4 Mal im Jahr. Wir freuen uns über viele Mitstreiter*innen bei unseren Treffen.
Damit wir besser planen können, meldet Euch bitte vorher kurz unter eku@attac.de an. Danke!
Wenn ihr bisher noch nicht bei der AG dabei seid, aber gerne reinschnuppern wollt, schreibt uns bitte auch, was euch besonders an der AG interessiert.

 

EKU-Newsletter

Durch den EKU-Newsletter kannst du dich über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden halten. Er erscheint ca. 1 pro Quartal. Wenn du ihn abonnieren willst, schreib an eku[at]attac.de

Kontakt:

Erreichen kannst Du uns am besten per Mail an eku[at]attac.de

NEUIGKEITEN

20.08. - Tagung und Speakerstour: für ein Gutes Leben ohne Kohle mehr

10.05. - Attac ruft zu Protesten gegen Braunkohleabbau auf mehr

18.02. - Attac protestiert gegen Weiterführung des Vattenfall-Kohlegeschäfts mehr

TERMINE

03.10.16
Köln. Tagung "Kohleausstieg jetzt - der erste Schritt zur sozial-ökologischen Transformation?" mehr