Sie benutzen den veralteten Internet Explorer 6. Leider ist dieser Browser nicht in der Lage moderne Webinhalte richtig darzustellen. Bitte nutzen Sie den Internet Explorer 7 oder eine kostenlose Alternative wie Mozilla Firefox oder Apple Safari

11. Oktober: Europäischer Aktionstag gegen TTIP, CETA & Co.

Für den 11. Oktober ruft das internationale Bündnis gegen TTIP zu einem europaweiten, dezentralen, breiten Aktionstag auf. Wir fordern eine grundlegende Wende in der Handelspolitik! Statt Profitinteressen von Konzernen müssen Menschenrechte, Demokratie und Umwelt an die erste Stelle gesetzt werden. Dafür gehen wir am Aktionstag überall gemeinsam auf die Straße!

Wir kapern die Kampfbegriffe der Freihandelslobby: Auf der neuen Aktionswebseite www.ich-bin-ein-handelshemmnis.de sammeln wir Fotos, auf denen wir erklären: "Ich bin ein Handelshemmnis!"

10.000 Kommunen TTIP-frei! Unter diesem Motto wollen wir Bürger_innen dabei unterstützen, sich für die kommunale Selbstverwaltung und gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA (TTIP) stark zu machen.

Am 11. September hat die EU-Kommission die geplante Europäische Bürgerinitiative (EBI) gegen TTIP und CETA abgelehnt. Das lassen wir uns nicht gefallen. "Jetzt geht die Auseinandersetzung erst richtig los", erklärt Michael Efler, Kontaktperson der Europäischen Bürgerinitiative, für das mittlerweile knapp 230 Organisationen aus 21 EU-Ländern umfassende Bündnis. "Die Ablehnung der Bürgerinitiative reiht sich ein in die Strategie der EU-Kommission, Bevölkerung und Parlamente aus den Verhandlungen um CETA und TTIP herauszuhalten. Statt Bürgerinnen und Bürgern werden hier lieber Lobbyisten gehört."

mehr

Eine Bewegung wie Attac lebt nur mit aktiven Gruppen vor Ort, die auf die Ungerechtigkeiten, auf die Mechanismen und Zusammenhänge in der globalisierten Welt mit vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen aufmerksam machen und Lösungen anbieten. Alle Informationen dazu findest Du auf unseren Gruppen-Seiten.

Bundesweite AGs arbeiten eigenständig an konkreten Themen und bilden Expertise aus, die sie dem Attac-Netzwerk zur Verfügung stellen. AGs geben eigene Publikationen heraus, organisieren Kongresse und vieles mehr. Wer Interesse an unseren AGs hat, kann sich auf unserer Übersichtsseite 
informieren.

Hindernisse im Attac-Kosmos? Themen wie etwa Gruppenunterstützung, Strukturen von Attac oder auch Umgang mit Mailinglisten werden in unseren FAQs erklärt. Dort lassen sich die Beiträge zu allen vorhandenen Themengebieten praktisch durchsuchen. 

Neuigkeiten

19.09. Attac startet Initiative "Ich bin ein Handelshemmnis!"

Kampagne "TTIP in die Tonne" sammelt Fotos auf Aktionswebseite

mehr
19.09. Bündnis gegen TTIP und CETA bereitet selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative vor
mehr
13.09. Attac sucht Mitarbeiter_in
mehr

.